Willkommen im flowtify Hilfe-Center

Drucken

Auditplan

Was ist ein Auditplan?

Ein Auditplan kann für Sie eine Erinnerungsfunktion und Organisationhilfe sein. Sie müssen nur ein Mal das Audit, den zu Auditierenden und das Intervall festlegen. Anschließend wird das Audit in den von Ihnen festgelegten Abständen automatisch in “Anstehende Audits” wieder vorgelegt.

Nutzen Sie diese Funktion, wenn Audits in einem festen Intervall, also wiederholt, durchgeführt werden müssen. Falls Sie eher spontan einzelne Audits planen, dann lesen Sie bei “Anstehende Audits” weiter.

Wie erstelle ich einen Auditplan?

  • Klicken Sie auf “Auditmanagement”. Sie befinden sich nun direkt im Tab “Auditpläne”
  • Klicken Sie auf “+”
  • Wählen Sie in Schritt 1 die Auditvorlage aus, die Sie als wiederkehrendes Audit anlegen wollen

  • Wählen Sie in Schritt 2 als erstes das Durchführungsdatum aus. An diesem Datum soll das Audit zum ersten Mal stattfinden.
  • Wählen Sie eine Wiederholung für dieses Audit aus. Hier definieren Sie das Intervall. Falls die folgenden Audits nicht genau an diesem Tag stattfinden können, kann das Datum später noch geändert werden (siehe “Anstehende Audits”)
  • Wählen Sie die Filiale aus, in der das Audit durchgeführt werden soll

Es folgt die Auswahl des Auditors und Reviewers (optional). Für beide stehen Ihnen nur die Benutzerkonten zur Verfügung, denen die ausgewählte Filiale zugeordnet ist. Nur diese Nutzer können das Audit sehen und bearbeiten.

  • Aktivieren Sie optional “Review hinzufügen”
  • Wählen Sie einen Reviewer aus.

Die Veröffentlichungsfilter beziehen sich auf die Inhalte des durchgeführten Audits. Der Auditierte bekommt direkt nach Beendigung des Audits (oder erst nach dem Review) einen Bericht mit diesen Filtern in seine Filiale. Setzen Sie hier die Filter für diesen ersten Bericht.

  • Wählen Sie Ergänzungen aus (wurden in der Auditvorlage bereits angelegt)
  • Wählen Sie Anhänge aus (Dokumentation während dem Audit)
  • Drücken Sie auf “Speichern”

Anschließend erscheint das erste Audit in dem Tab “Anstehende Audits”. Die weiteren Audits tauchen automatisch zu den geplanten Zeiten immer wieder in dieser Sektion auf und erinnern Sie so an die regelmäßige Durchführung.

Sie können für einen zu Auditierenden mehrere Auditpläne mit verschiedenen Auditvorlagen anlegen.

Wie kann ich einen Auditplan bearbeiten?

  • Klicken Sie auf “Auditmanagement”. Sie befinden sich nun direkt im Tab “Auditpläne”
  • Wählen Sie den Auditplan, den Sie ändern möchten
  • Führen Sie die gewünschten Änderungen durch
  • Klicken Sie “Speichern”

Wie kann ich einen Auditplan löschen?

  • Klicken Sie auf “Auditmanagement”. Sie befinden sich nun direkt im Tab “Auditpläne”
  • Wählen Sie den Auditplan, den Sie löschen möchten
  • Klicken Sie unten links auf “Auditplan löschen”
  • Klicken Sie im anschließenden Dialog “Ja” um die Löschung zu bestätigen