Neu: CO2-Sensoren zur Covid-Prävention

Überwachen Sie Ihr Raumklima ab sofort mit dem neuen Sense Anywhere Climate Sensor und lassen Sie sich die Werte direkt in Ihr flowtify Dashboard einspielen. Denn ein geringer CO2-Gehalt steht auch für einen geringen Aerosolanteil in Ihrer Raumluft. Das bietet mehr Sicherheit – für Ihre Gäste, Ihre Mitarbeiter:innen und Sie.

Vom CO2-Gehalt der Luft lässt sich auf die Menge schwebender Aerosole schließen. Gemeinsam mit der Luftfeuchte bildet der CO2-Werte so einen Indikator für ein mögliches Covid-Infektionsrisiko. CO2-Werte von unter 1.000 ppm (Parts per Million) und eine relative Luftfeuchte von 40 bis 60 % sind hierbei erstrebenswert. Der Sense Anywhere Climate Sensor misst den CO2-Gehalt sowie Temperatur und Feuchtigkeit und ist somit auch für weitere Zwecke geeignet.

Das handliche Gerät (78 mm Durchmesser, 100 g Gewicht) verfügt über Gummifüße sowie eine Wand- oder Deckenbefestigung und lässt sich unauffällig in Ihrer Einrichtung anbringen. Mit zehn Jahren Batterielebensdauer ist das Gerät nicht nur stromsparend, sondern auch völlig wartungsfrei.

So einfach geht´s:

  • ClimateSensor im Gastraum anbringen und den SenseAnywhere Access Point mit ihrem Router verbinden.

  • Seriennummer eingeben und Sensor zuordnen.

  • Grenzwerte definieren, Benachrichtigungen einstellen und frühzeitig Stoßlüften.

Der ClimateSensor erlaubt es Ihnen, Ihr Raumklima zum Bruchteil des Preises einer kostspieligen Luftreinigeranlage zu steuern.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne.

    * Pflichtfeld

    Immer auf dem neuesten Stand bleiben

    Melden Sie sich für den Newsletter an und bleiben Sie informiert.

      * Pflichtfeld