Jetzt Geld sparen: Hygiene- & Digitalisierungsmaßnahmen sind förderfähig!

Nach Monaten des Lockdowns für das Gastgewerbe bietet die Corona-Überbrückungshilfe III die Möglichkeit, Ausgaben im Zusammenhang mit Hygiene und Digitalisierung mit bis zu 90 % zu fördern! Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Hygienemaßnahmen mit monatlich 20.000 €, unabhängig vom erzielten Umsatz, fördern zu lassen.

Um den Dschungel der Bürokratie etwas zu lichten, haben wir das Thema für Sie genauer aufbereitet:

  • Je nach Programm hängt die Höhe der Förderung vom Umsatzverlust zum Vergleichsmonat 2019 ab.

  • Im Bereich der Digitalisierung können die Hard- und Softwarekosten für CO2- und Temperatursensoren gefördert werden.

  • IT-Kosten und Lizenzgebühren sind ebenfalls förderfähig.

  • Im Bereich von Hygienemaßnahmen können zudem auch Mitarbeiterschulungen gefördert werden, was bei einer regelmäßigen Nutzung von flowtify HACCP prinzipiell auch der Fall ist.

  • Auch das Erstellen von soliden Corona-Hygiene-Konzepten durch unseren Partner TÜV SÜD FSI sowie die regelmäßige Auditierung des Konzepts mit flowtify AUDIT ist ggf. förderfähig.

Auf der FAQ-Seite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie finden Sie im Menüpunkt 2.4, welche Kosten förderfähig sind. Hier sind vor allem nachfolgende Unterpunkte aufschlussreich:

  • 7 – Ausgaben für Elektrizität, Wasser, Heizung, Reinigung und Hygienemaßnahmen

  • 9 – Betriebliche Lizenzgebühren

  • 14 – Bauliche Modernisierungs-, Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen bis zu 20.000 Euro pro Monat zur Umsetzung von Hygienekonzepten. Investitionen in Digitalisierung einmalig bis zu 20.000 Euro

Sollten Sie Interesse an diesen Fördermaßnahmen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Team zu entlasten, die Sicherheit im Umgang mit Lebensmitteln zu erhöhen und den Warenverlust durch Temperaturausfälle zu verhindern.

Für weiterführende Information zur Erstellung von Covid-19-Hygienekonzepten mit regelmäßiger Auditierung steht Ihnen unser Kooperationspartner TÜV SÜD FSI gerne zur Verfügung.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, damit wir Ihnen unseren Return on Invest Rechner inkl. Ermittlung des Förderbetrags unverbindlich zukommen lassen können. Bleiben Sie gesund!

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne.

    * Pflichtfeld